Ein Hoch auf den BND

Der tolle Austausch zwischen der HAMAs und Israel ist über die Bühne gegangen. Hamas hat die Särge abgeliefert, Israel hat 200 Terroristen (die sicher bald wieder zuschlagen werden) oder sterbliche Überreste von Hisbollah Kämpfern als Austausch übergeben. Diesen Schildbürgerstreich haben wir der deutschen Diplomatie und der Tatsache zu verdanken, das die Doktrin in Israel sagt- kein Soldat wird zurück gelassen.

Schon zwei Tage vor dem geplanten „Gefangenenaustausch“, ließ die Propagandaabteilung des Außenministeriums Details zu dem eingefädelten Deal verbreiten womit der Heldenhafte Einsatz Deutschlands verbreitet werden sollte.

Doch was muss man da lesen? 700 Flüge zwischen Israel, USA und Palästina, 1.000.000 Flugkilometer, 3 Jahre Einsatz? Und das alles um zwei Särge nach Israel und 200 Topterroristen zurück zu den Terrororganisationen zu bringen? Seid ihr denn alle bescheuert? Die HAMAS hat israelische Soldaten getötet, was einmal mehr unterstreicht das wir hier einen Unterschied zwischen Terrororganisation und demokratischem Staat ziehen müssen. Denn Israel hat seine Gefangenen nach geltendem Menschrecht gefangen, verurteilt und eingesperrt- wohlgemerkt nicht getötet.

Was diese vollkommen kranke Aktion den deutschen Steuerzahler gekostet hat mag man sich gar nicht vorstellen. Ein Flug kostet meinetwegen 500EUR, 700 waren es. Hotels, Spesen, Schmiergelder, oh mein Gott. Ich weiß gar nicht mehr was ich dazu noch schreiben soll. Wie kann man so einen Einsatz als Sieg feiern? Die Terrororganisationen feiern auf der Straße die Rückkehr von 200 Märtyrern, Israel weint über zwei Särgen. Die kosten kann Deutschland im Land niemandem verklickern und außerhalb Deutschlands sieht man nur einmal mehr das die HAMAS seine Gefangenen einfach niedermeuchelt und dann verkauft….

Wenn dies ein Triumpf des Geheimdienstes war, dann möchte ich keine Niederlage miterleben…

in diesem Sinne
Shabat Shalom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.