Adolf Hitler lebt…

Zumindest scheint er das. Wenn ich nämlich die Zeitungen oder auch x-beliebige Newsseiten der letzten Tage aufschlage oder aufrufe, so grinst mich immer diese braune Dumpfbacke an. Der Grund? Natürlich, wir wissen es alle bereits, ein Ex Bulle hat dem alten Wachs Adolf den Kopp abgerissen. Wieso wird diese unglaublich irrelevante Information aber dermaßen aufgekocht? Wahrscheinlich ist der alte Adolf noch ganz schön präsent in den Köpfen derer, die am lautesten rufen, das dunkle Kapitel endlich ab zu schließen, nicht mehr davon zu sprechen, erst recht nicht mehr von Schuld oder so.

Die Hitler Puppe bei Madam Tussauds in London steht übrigens schon seit 1933 und ist die bisher meist angefeindetste Figur dort (jedoch 2001 abgelöst von Osama bin Laden). Hitler wurde in London bisher sogar schon so oft angegriffen oder angespuckt, das man ihn schließlich hinter Glas stellen musste, gottseidank läuft wenigsten in England nicht für jeden Hitler Anspucker ein roter Top News Balken auf jedem Sender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.