Deine Stimme gegen Zensur

wir brauchen deine Mithilfe! Lass dich nicht bevormunden und Videos, Spiele oder Erotik zensieren – kämpfe für deine Freiheit, auch weiterhin selbst zu entscheiden, was du sehen willst! Alle Infos dazu gibt’s auf klick mich.

So genannte „entwicklungsbeeinträchtigende Inhalte“ sind in Deutschland ein schwieriges Thema. Derzeit wird in der Politik über die Neufassung des Jugendmedienstaatsvertrags (JMStV) diskutiert ? und der vorliegende Entwurf sieht für Betreiber von Internet-Angeboten Regelungen vor, die erhebliche Auswirkungen haben können. In diversen Medien wird schon von einer Zensur gesprochen, die damit Einzug in Deutschland hält und deine Freiheit erheblich einschränkt. Neben Altersklassifizierungen, die der Website-Betreiber vornehmen muss und die für viele Angebote einfach nicht durchführbar sind, ist sogar von einer Sendezeit-Begrenzung die Rede. Letzteres würde bedeuten, dass beispielsweise erotische Inhalte nur zwischen 23:00 und 06:00 Uhr abrufbar wären ? auch wenn sie ab16 freigegeben sind. Wenn du nicht willst, das der Staat bestimmen kann, wann du welche Inhalte im Internet siehst, ist es jetzt allerhöchste Zeit etwas dagegen zu tun und der Bevormundung entgegen zu treten. Mit deiner Stimme kannst du Veränderungen bewirken und dafür sorgen, dass das Surfen im Web auch im nächsten Jahr zu einem Vergnügen und nicht zu einer regulierten Beschäftigung wird.

Wir sind gegen die Zensur im Internet und setzen uns dafür ein, dass Angebote auch zukünftig dann erreichbar sind, wann der Besucher es möchte. Möchtest auch du zukünftig ohne Zensur Inhalte auf deutschen Websites genießen können? Dann gib deine Stimme ab und unterstütze damit die Petition gegen die Novellierung des Jugendmedienstaatsvertrags. Alle Infos zu der Petition findest du hier und auch online kannst du die Petition unter folgender URL
unterzeichnen.

Bitte hilf dabei, die Neufassung des JMStV zu verhindern und deine Grundrechte zu wahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.