Reinigungsroboter Roomba- the next Generation

[Trigami-Review]

In den USA und Asien gehören Sie bereits zum Alltag, nicht so in unseren Landen- Haushaltsroboter. Zwar ist man als zivilisierter Mitteleuropäer mittlerweile daran gewohnt dass sich Türen automatisch öffnen, Waschmaschinen Ladungen und Waschzeiten berechnen und Fahrzeuge computergesteuert laufen, doch zum Beispiel das Thema Saugroboter wird noch immer Stiefmütterlich behandelt. Doch Grundlos.

Die aktuell im Handel befindliche Generation der kleinen Helfer ist absolut ausgereift und ersetzt im Handumdrehen den Staubsauger, sondern spart auch Zeit. Die Anwendung ist einfach und problemlos. Wenn man die Wohnung verlässt, einfach einen Knopf drücken und beim wieder nach Hause kommen freuen das es so schön sauber ist. Da dies so einfach ist, erreicht man durch eine tägliche Anwendung auch eine effizientere Grundsauberkeit als dies der Fall wäre wenn man zwei bis drei Mal die Woche manuell saugt.

Der Marktführer im Saugroboter Segment ist der amerikanische Hersteller iRobot, mit seiner aktuellen Roomba Serie. Beziehen kann man die Geräte beim deutschen Traditionshändler www.robosauger.com der schon seit vielen Jahren Erfahrungen im Vertrieb und Beratung der neuen Technologie hat. Der Shop ist ein Vorbild an Kundenfreundlichkeit, verfügt über eine kostenfreie Beratungshotline, ist zertifiziert mit einem Trusted Shop Siegel und bietet selbstverständlich die vollen zwei Jahre Garantie, sowie ein 30 tägiges Rückgaberecht innerhalb dessen man sich davon überzeugen kann, das heutige Saugroboter mehr sind als nur Spielzeug.

Das es sich bei www.robosauger.com um einen autorisierten iRobot Händler handelt, hat man nicht nur Saugroboter wie den iRobot  Roomba  581, der sich über eine Fernbedienung steuern und in seinem zeitlichen Programm programmieren lässt, im Angebot sondern auch Einsteigergeräte oder Wischroboter wie den iRobot Scooba- die komplette iRobot Palette eben.

Wer nun Interesse geweckt bekommen hat, kann sich hier noch weitere Informationen zum Produkt holen. Sehr interessant dabei sind auch die Demovideos die sehr schön zeigen wie effizient die Geräte arbeiten.

Für kurzentschlossene gibt es im Rahmen dieses Artikels auch einen 25€ Gutschein der beim Kauf des iRobot Roomba 581 eingelöst werden kann.

9 comments

  1. …als Chemnitzer kann man aber auch in ein Ladengeschäft auf der A.-Bebel-Str. gehen und die Robots verschiedener Hersteller selbst anfassen, sich beraten lassen oder so einen Roomba mal für einen Monat ausleihen und testen… und wer das Stichwort „restmeineslebens“ nennt, bekommt die 25 EUR Rabatt bei Kauf eines Roomba’s auch und 15% Rabatt für einen Besuch im Restaurant „Malula“ auf der Georgstraße noch dazu 😉

  2. …ach, als Guerilla hätte ich die URL der dazugehörigen Webseite und die genaue Adresse geschrieben… 🙂 So war es mehr ein Hinweis….

  3. trotzdem sehr cool 😀
    Man muß eben im Marketing auch neue Wege gehen können und solche hier sind meistens die besten. Ergo, ich kannte euch noch nicht, werd aber nächste Woche mal aufkreuzen. Wusste nämlich garnicht das es in C. nen Laden gibt der mehrere Saugroboterhersteller führt…

  4. ja – Bis Ende 2009. Aber wenn man auch direkt und nicht nur im Internet verkaufen möchte, kommt man um einen richtigen Laden nicht umhin. Die Leute wollen anfassen, haben Fragen und wollen sehen… also wurde sich etwas verändert 🙂

  5. Natürlich haben Kunden Fragen, diese werden ja über die kostenlose Hotline oder per E-Mail beantwortet.

    Der Roboter kann sogar 30 Tage in der eigenen Wohung tetestet werden und dann ggf. kostenlos zurückgeschickt werden.

    Schöne Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.