Vergewaltigungen: Domäne der Zuwanderer – Politically Incorrect

Im Dezember 2005 berichtete das FRONTPAGE MAGAZINE über die zunehmende Zahl von Vergewaltigungen westlicher Frauen durch Zuwanderer moslemischen Glaubens. Jetzt zieht der norwegische Aftenposten nach. Demnach sind alle Täter, die in den letzten drei Jahren in Oslo für Überfallsvergewaltigungen angezeigt wurden, Einwanderer mit nicht-westlichem Hintergrund.

weiterlesen via Vergewaltigungen: Domäne der Zuwanderer – Politically Incorrect.

Wenn man nun reflektiert, das es in Deutschland einerseits nicht viel anders aussieht, andererseits jedoch schon einige Bundesländer den Kriminalstatistikern verbieten zu erwähnen, welche Taten von Bürgern aus welchem „Kulturkreis“ begangen werden wird mir Himmelangst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.