Biosprit für alle, Nahrung für niemand!

Der gute Gabriel, der grüne, der Weltversteher, der Friedenbringer, der Gutmensch! Diesmal ist er unterwegs im Namen der Biosprit Lobby. Erklärtes Ziel? Den Menschen klar zu machen das es gut ist teurere Fahrzeuge mit dem ach so guten Ökosprit fahren zu lassen, damit noch mehr Bauern die Produktion von Lebensmitteln einstellen. Diese dadurch teurer werden für uns, oder schlichtweg unbezahlbar für die Armen der Welt. Ob diese raffgierigen Typen nachts eigentlich noch ruhig schlafen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.