+++Krisenticker+++

Montag, den 1.12.2008

– enttäuschende Einzelhandelsumsätze im Okt., das Weihnachtsgeschäft wird schwach werden
– Japan steht vor erneuter schwerer Deflation
– Bayern LB streicht 5.600 Jobs und bekommt 10Mrd. EUR vom Land
– London Scottish Bank hat insolvenz angemeldet
– Sachsen: bereits jetzt haben 400 Unternehmen, 9.500 Angestellte in die Kurzarbeit geschickt
– Deutsche Bahn legt aufgrund fehlender Nachfrage 8.000 Güterwaggons still

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.