noch eine gute News

Ja, es ist doch nicht alles so schlimm in dieser Welt. Wieder einmal prescht die Politik mit einem Geniestreich nach vorn um Menschenleben selbstlos zu retten. Das tut sie dabei aber nicht in dem das Gesundheitssystem grundlegend saniert wird, nein, es kann viel einfacher gehen. Geplant ist nämlich, das in Zukunft aufgedruckte Piktogramme mit der durchgestrichenen Silhouette einer schwangeren Frau, wie sie in Frankreich bereits Vorschrift sind, auf Flaschen mit Alkohol angebracht werden.

Vielleicht hat dies ja sogar zum Effekt, dass alkoholabhängige Mütter in Zukunft aus schlechtem Gewissen von der Flasche ablassen. Die Hauptsache sie suchen ihren Trost so nicht im Heroin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.