das Schweinchen lernt Farben

Ich werde immer aufgezogen, dass ich keine Farben erkennen würde. Nicht das ich ne Rot/Grün Schwäche hätte, doch ist eben für mich grau, eben grau und nicht anthrazit. Lila ist Lila und nicht Aubergine und so weiter und so fort.

Zum Geburtstag wurde mir daher das Kinderbuch „Schweinchen lernt Farben“ geschenkt.
Im Web bin ich nun auf einen besonders anspruchsvollen Farbtest gestoßen- im wahrsten Sinne des Wortes- das Ergebnis war verheerend 🙂

Wer traut sich?
Postet ruhig euer Ergebnis in den Comments

3 comments

  1. Meiner Meinung nach gibt es keine Farben wie „Aprikose“, „Pfirsich“ oder „Aubergine“. Das sind Früchte und keine Farben – Punkt.
    Unsere Chemielehrerin gab uns beim bestimmen der Farbe von Substanzen auch immer eine Bevorteilung gegenüber den Frauen. Wir durften immer schreiben, dass die Substanz grün ist, die Frauen dagegen mussten „türkis“ schreiben, um den Punkt zu bekommen (wenn es auch türkis war). Sie begründete das damit, dass Männer nunmal kein Farbempfinden hätten.
    Ich habe auch mal deinen Test gemacht (wenn man da lange draufstiert, sieht man überall nur noch Kästchen schweben ^^).
    „Your score: 19
    FM Hue Test Results“

    Ist das gut ^^?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.