Wellnessurlaub im Bayerischen Wald

[Trigami-Review]

Während Fernziele wie Tunesien, Ägypten oder Australien in den letzten Wochen ein wenig ihren Reiz verloren haben, rücken die deutschen Urlaubsregionen umso mehr in den Mittelpunkt bei der Wahl des diesjährigen Urlaubsortes. Im Rahmen einer Testkampagne hatte ich die Möglichkeit ein verlängertes Wochenende im Bayerischen Wald zu verbringen. Relativ nah gelegen, weitflächig und übersät mit allerhand Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, ein ideales Ziel für Kurz-, Wellness-, Aktiv- oder aber natürlich auch den 3 wöchigen Familien Urlaub.

Auf meinem Programm standen 4 Übernachtungen im Wellness Hotel Reischlhof und natürlich Besuche bei den Höhepunkten des bayerischen Waldes wie die Joska Kristallwelten, der Arber Bergbahn, den zahlreichen Skiloipen, oder dem Nationalpark bayerischer Wald. Selbstverständlich durfte auch eine Shoppingtour im Modehaus Garhammer nicht fehlen, das war dann wohl aber eher Topthema meiner Frau :-D.

Noch nicht überzeugt? Dann gibt es hier meine Impressionen aus vier Tagen purer Entspannung in der Zirbenholzsuite und traumhaftem Winterwetter auf der Skipiste.

Jetzt Urlaub buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.